Vertrieb paraffinischer Kraftstoffe nach DIN EN 15940 soll gefördert werden – Shell Deutschland Oil GmbH und TOOL-FUEL Services GmbH vereinbaren Kooperation

Shell Deutschland Oil GmbH und TOOL-FUEL Services GmbH (TFS) haben eine umfassende Kooperation vereinbart, um die Einführung paraffinischer Kraftstoffe nach DIN EN 15940 weiter voranzutreiben. Shell Markenpartner und autorisierte Vertriebspartner für Shell Premium Produkte werden in der Betreuung von Shell GTL Kunden durch die TFS beratend unterstützt. Die in Hamburg gegründete TFS kann auf die Erfahrungen eines langjährigen, erfolgreichen Vertriebs …

Kooperation mit Shell zu Shell GTL Fuel

TOOL-FUEL Services GmbH und Shell Deutschland Oil GmbH kooperieren seit Oktober 2018 um die Einführung paraffinischer Kraftstoffe voranzutreiben. Shell und seine Markenpartner sowie autorisierte Vertriebspartner werden dabei in der Betreuung von Shell GTL-Kunden durch TFS unterstützt. Von der Zusammenarbeit profitieren insbesondere Neukunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die bei einer Umstellung eine engere Betreuung wünschen.

Bosch-Geschäftsführer fahren mit 100 Prozent regenerativem Diesel

Bosch-Chef Denner: „Regenerative und synthetische Kraftstoffe können einen Beitrag zur Begrenzung der Erderwärmung leisten.“ Einsatz von 100 Prozent regenerativem Diesel in Fahrzeugen der Bosch- Geschäftsführung. Bosch-Firmenfahrzeuge können an Standorten Feuerbach, Schwieberdingen und Hildesheim mit zu 33 Prozent regenerativem Diesel betankt werden. Bosch will regenerative und synthetische Kraftstoffe an alle seine deutschenWerk-Tankstellen bringen. Stuttgart – In Fahrzeugen der Geschäftsführung nutzt die …

Neste und der Genfer Flughafen arbeiten gemeinsam an einer Lösung für nachhaltige und erneuerbare Kraftstoffe für die Luftfahrt

Neste und der Flughafen Genf haben ein gemeinsames Pilotprojekt gestartet mit dem Ziel, das Fliegen nachhaltiger zu machen, zu diesem Zweck will man beim Luftverkehr nach und nach mit einer Dekarbonisierung durch nicht-fossile, neutrale Kraftstoffe beginnen. Der Flughafen Genf plant die Einführung von erneuerbarem Kerosin für den Flugbetrieb am Internationalen Flughafen Genf. Man hat sich zum Ziel gesetzt, dass mindestens 1 …