Das Ziel

Mit synthetischen und erneuerbaren Dieselkraftstoffen (XTL; HVO) bereits heute Verantwortung übernehmen.

Die EU hat bis 2030 ehrgeizige Klimaziele festgelegt, die Unternehmen dazu auffordern, regulatorische Maßnahmen zur Reduzierung von CO2 umzusetzen. Gleichzeitig erwarten Investoren und Kunden, dass Unternehmen sich auf klimaneutrale Lösungen ausrichten.

Unsere synthetischen und erneurbaren Dieselkraftstoffe (XTL; HVO) bieten bereits heute in verschiedenen Anwendungsbereichen die Möglichkeit, die Treibhausgasemissionen um bis zu 90 % effektiv zu reduzieren*. Dies ist besonders relevant für Bereiche, in denen Elektromobilität und Wasserstoff noch keine ausreichenden Lösungen bieten oder die Installationskosten unverhältnismäßig hoch sind.

* Berechnungsmethode: die EU-Richtlinie für erneuerbare Energien II 2018/2001/EU
Vorteile

Die Einsatzvorteile von XTL-Fuels
(HVO, E-FUEL, GTL, BTL)

Motoreneinsatz

Geeignet für alle Dieselmotoren.
Exzellente Performance und Alterunstabilität. Direkt einsetzbar ohne Auf- oder Umrüstung von Fahrzeugen, Anlagen oder Tankstellen.

Nachhaltigkeit

Umwelt schützen. Wettbewerbsfähig bleiben.
Unsere Kraftstoffe (z. B. HVO) senken signifikant THG-Emissionen um bis zu 90 % und erfordern keine Investionen in zusätzliche Hardware. Mit unseren transparenten Nachhaltigkeitsbescheinigungen (ISCC-Zertifizierung) können Sie sich proaktiv von der Konkurrenz abheben und bei der Auftragsvergabe profilieren.

Kosteneffizienz

Sicherer Fahrzeugbetrieb unter allen Bedingungen.
Unsere paraffinischen Kraftstoffe ähneln in ihrer Struktur fossilem Diesel, enthalten jedoch keine Aromaten und Schwefel. Sie zeichnen sich durch folgende Merkmale aus: hervorragende Lagerstabilität, ausgezeichnete Kälteeigenschaften, äußerst saubere Verbrennung (hohe Cetanzahl; keine Aromaten, kein Schwefel) und eine lange Standzeit von Abgasnachbehandlungssystemen. Im Vergleich zum klassischen Biodiesel sind die Wartungskosten niedriger.

Motoreneinsatz

Geeignet für alle Dieselmotoren.
Exzellente Performance und Alterunstabilität. Direkt einsetzbar ohne Auf- oder Umrüstung von Fahrzeugen, Anlagen oder Tankstellen.

Nachhaltigkeit

Umwelt schützen. Wettbewerbsfähig bleiben.
Unsere Kraftstoffe (z. B. HVO) senken signifikant THG-Emissionen um bis zu 90 % und erfordern keine Investionen in zusätzliche Hardware. Mit unseren transparenten Nachhaltigkeitsbescheinigungen (ISCC-Zertifizierung) können Sie sich proaktiv von der Konkurrenz abheben und bei der Auftragsvergabe profilieren.

Kosteneffizienz

Sicherer Fahrzeugbetrieb unter allen Bedingungen.
Unsere paraffinischen Kraftstoffe ähneln in ihrer Struktur fossilem Diesel, enthalten jedoch keine Aromaten und Schwefel. Sie zeichnen sich durch folgende Merkmale aus: hervorragende Lagerstabilität, ausgezeichnete Kälteeigenschaften, äußerst saubere Verbrennung (hohe Cetanzahl; keine Aromaten, kein Schwefel) und eine lange Standzeit von Abgasnachbehandlungssystemen. Im Vergleich zum klassischen Biodiesel sind die Wartungskosten niedriger.
Der einfache Wechsel auf einen synthetisch erneuerbaren Kraftstoff ist die schnellste und wirtschaftlich einfachste Variante, den Weg zur Klimaneutralität bereits heute zu starten und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit im Einkauf zu stärken.
Mission

Vielfältige Einsatzbereiche

Einsatzbereich

Bauwirtschaft

Einsatzbereich

Transport & Logistik

Einsatzbereich

Agrarwirtschaft

Einsatzbereich

ÖPNV & Kommunen

Weitere Einsatzbereiche

Unsere Kraftstofflösungen sind auch in vielen weiteren Bereichen einsetzbar.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner