Experten sind sich einig: Alternative Kraftstoffe aus Rest- und Abfallstoffen sind ein wichtiger Baustein im Energiemix zur Erreichung unserer Klimaziele. Gemeinsam mit vielen weiteren Partnern und Verbänden aus der Logistikbranche fordern wir eine Zulassung von HVO 100 für den deutschen Straßenverkehr, wie sie in zahlreichen EU-Ländern bereits existiert. Verantwortung zu übernehmen, heißt bereits heute zu handeln – nicht auf Alternativen von morgen zu hoffen.

Was wir fordern? Eine rasche Öffnung des deutschen Marktes für erneuerbare paraffinische Reinkraftstoffe aus Rest- und Abfallstoffen. Erfolgen kann dieses durch die Aufnahme der DIN EN 15940 in der 10. BImSchV.

Die detaillierte Forderung an die Bundesregierung findet sich hier:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von drive.google.com zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBjbGFzcz0idXlkLWVtYmVkZGVkIiBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEwMCU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vZHJpdmUuZ29vZ2xlLmNvbS9maWxlL2QvMUxRYWsySUVtYXBDLTZ6Z3hobHlzX1AzZTFrb2dIVDlhL3ByZXZpZXc/cm09bWluaW1hbCIgaGVpZ2h0PSI0ODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==