Wachstum in Europa:

Neste: Weitere Kapazitäten zur Verarbeitung von erneuerbaren Rohstoffen in Europa bereitgestellt

Neste übernimmt in den Niederlanden weitere Kapazitäten zur Aufbereitung und Lagerung von erneuerbaren Rohstoffen als Teil des Wachstumsprogramms des Unternehmens

Neste hat eine Vereinbarung mit Electrawinds ReFuel B.V. über den Erwerb einer früheren Anlage für Biodiesel in Sluiskil in den Niederlanden unterzeichnet. Neste hat die Absicht, die Anlage in Sluiskil zur Lagerung und Aufbereitung von erneuerbaren Rohstoffen für die Weiterverarbeitung in den Raffinierien für erneuerbaren Diesel des finnischen Unternehmens zu nutzen.

“Durch den Erwerb der Anlage in Sluiskil können wir nun unsere Rohstoffbasis weiter ausbauen. Viele der neuen Rohstoffe bestehen aus Abfällen und Reststoffen, deren Verarbeitung schwierig ist und die eine sorgfältige Aufbereitung erforderlich machen, bevor sie zu erneuerbarem Diesel oder Flugzeugtreibstoff umgewandelt werden können. Diese Kapazitäten zur Aufbereitung und die Lagertanks in Sluiskil sind als weiterer Faktor für unser zukünftiges Wachstum gedacht,” sagt Kaisa Hietala, Executive Vice President für erneuerbare Produkte bei Neste.

Die Transaktion soll im ersten Quartal 2017 abgeschlossen sein. Über den Verkaufspreis wurden keine Angaben gemacht.

Zuvor wurde konventioneller FAME (Biodiesel) in Sluiskil produziert. Seit Januar 2015 steht die Anlage still und wird nach den erforderlichen Wartungsarbeiten im zweiten Halbjahr 2017 mit der geplanten Aufbereitung und Lagerung wieder anlaufen. Im Geschäftzweig für erneuerbare Produkte hat sich Neste zum Ziel gesetzt, auch weiterhin den Fokus auf die Raffination von erstklassigen, erneuerbaren Dieselkraftstoffen zu richten, die in Reinform in allen Dieselmotoren einsetzbar sind und die Treibhausgasemissionen um bis zu 90 % senken sollen, verglichen mit konventionellem, fossilem Diesel.

Neste Corporation

Osmo Kammonen
Senior Vice President, Kommunikation und Brand Marketing

Weitere Informationen:
Kaisa Hietala, EVP, Erneuerbare Produkte, Tel. +358 10 458 4128

Neste in Kürze

Neste (NESTE, Nasdaq Helsinki) hat ein weitgefächertes Portfolio für die Bedürfnisse des Transportsektors, gewerblicher Unternehmen und Konsumenten entwickelt. Unser weltweites Angebot an Produkten und Dienstleistungen versetzt unsere Kunden in die Lage, ihre CO2-Bilanz zu senken, und zwar durch eine Kombination aus hochwertigen, erneuerbaren Produkten und Erdölerzeugnissen bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen für den individuellen Bedarf. Wir sind der weltgrößte Hersteller von erneuerbarem Diesel aus Abfällen und Reststoffen, dazu entwickeln wir auch erneuerbare Lösungen für die Luftfahrt und die Kunststoffindustrie. Unser Ziel ist es, ein verlässlicher Partner zu sein, dessen Kompetenz, F&E und umweltschonende Arbeitsweise nachhaltige Anerkennung finden. Unser Nettoumsatz im Jahr 2015 belief sich auf 11 Milliarden Euro, und wir stehen auf der Liste der 100 wichtigsten nachhaltig operativen Firmen weltweit. Erfahren Sie mehr unter: neste.com